Mittwoch, 31. Mai 2017

Erste Blüten - meine Tagliliensaison beginnt!

Am 28.05.2017, öffnete die erste Blüte für diese Saison. Eigentlich so vorgesehen und zum ersten Mal auch geschafft: Hemerocallis minor als Erste und damit vor Hemerocallis lilioasphodelus.
Sieht etwas schüchtern aus - kein Wunder, bei den gemeldeten Gewittern mit Hagel. Ich wage es nicht die vielen Stiele der Zucht-Sorten anzuschauen - hoffentlich wird es nicht so eine Zerstörung wie im letzten Jahr.
 Ein guter Kombipartner ist die gleichzeitig blühende Iris sibirica "Blaue Fülle".
Zwei Tage später folgte Hemerocallis lilioasphodelus. Sehr ähnlich, diese verbreitet sich aber stark durch Ausläufer. Im Hintergrund Iris sibirica "My Love".
Das ist das Vorgeplänkel, meine Einstimmung für die Taglilien-Saison, der Pflanze, die mich von allen am meisten begeistert.
Welchen Pflanzen gehört Eure Leidenschaft?
Mit sonnengelben Tagliliensternchen-Grüßen
Renee



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Renee ,Na hoffentlich hat der Hagel nicht allzu sehr zugeschlagen! Meine Taglilien brauchen noch ein wenig bis sie aufblühen.meine absolute Lieblingsblumen sind die Gladiolen und dann kommen*erst* die Rosen!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.bei uns soll es wieder unerträglich schwül werden.so macht arbeiten doch Spaß oder ;)
    Herzlichst Anna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Renee,
    herrlich sind Deine Taglilien! Meine wollen in diesem Jahr überhaupt nicht ...mal sehen, letztes Jahr hatten sie auhc erst im august ein paaar Blüten ...
    die sibirische Iris ist bei mir schon verblüht ...
    Leidenschaft hab ich für alle meine Pflänzchen im Garten, am meisten freue ich mich über meine Schwertlilienpracht, die aber, dank grpßer hitze, nun auhc schon fast alle verblüht sind. Nun freue ich mich auf die Pflanzen, die jetzt mit den Blüten beginnen :O)
    Hab einen zauberhaften und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Renee
    Ich mag die Taglilien sehr und habe auch ein paar Sorten im Garten. Hoffe einfach, dass sie sich nach dem Hagelsturm erholen und mich doch noch mit Blüten erfreuen. Inzwischen ist die Wohnung wieder trocken, die Wege gewischt und morgen ist umtopfen angesagt (fast alle Pflanzgefässe sind kaputt). Danke noch für den Tipp mit den Funkien.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Herrliche Gartenimpressionen liebe Renee!!!! Deine Taglilien sind zauberhaft, bin sehr beeindruckt:) ich wünsche Dir einen guten Start ins WE.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Renee,
    deine Taglilien sind so wunderschön!
    Tolle Bilder :-)
    Ich wünsche dir wunderschöne Pfingsten!
    Ganz viele sonnige Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Renee,
    bei uns dauert es auch noch, bis die Taglilien blühen und so schaue ich mir gerne Deine blühenden Schönheiten an. Faszinierend finde ich vor allem das feine und zarte Innenleben der Taglilien und so passen auch die zarten Blüten der Iris sibirica in diesem herrlich Blau dazu. Mich begeistern im Moment die Pfingstrosen, von denen ich nach dem Umpflanzen im vorherigen Herbst nicht erwartet habe, dass sie überhaupt blühen werden. Yeah, sie blühen... Und ich habe ein Faible für Bartnelken...
    Danke für Deine netten Worte zum Stricktäschchen Cordula. Du fragst, wo man den Stoff bekommt. Ich habe meinen auf einer Ausstellung gekauft, aber wenn Du nach Fruit Ladies Stoff im Internet suchst, wirst Du fündig ;-)))
    Ich wünsche Dir sonnige Pfingsttage und schicke liebe Grüße mit.
    Traudi

    AntwortenLöschen
  7. P.S. ich vergass die zauberhafte Akelei....

    LG Traudi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo meine Liebe;)

    das sind ja wirklich supertolle Aufnahmen, die Tageslillien sind so wunderschön !!!Du solltest echt einen Kalender oder ein schickes Bildband über deinen Garten anfertigen, meine Liebe :-)

    Ganz liebe Grüße und schöne Pfingsten;)
    Isa
    www.label-love.eu

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Renee
    ich hoffe ihr habt keine Gewitter abbekommen. Deine elegante Taglilie auf den ersten Bildern ist wunderschön. Ich habe auch einige Taglilien im Garten stehen. Sie ist eine sehr pflegearme Staude und man kann sie so herrlich teilen und vermehren. Bis anhin blüht bei uns auch die erste gelbe aber die anderen werde sicher bald folgen.
    Ich wünsche dir viel Freude an deinen Schönheiten.
    Liebe Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Renee,
    leider bin ich sehr ausgebremst und komme einfach nicht mehr rum.
    Ich freue mich immer wieder bei dir zu sein.
    Auch wenn du mich nicht siehst bin ich dir verbunden und freue mich sehr
    über deine Besuche und Worte bei mir....
    Schön ist dein Post wieder und erfreut mein Herz!
    Danke!
    Schöne Pfingsttage wünsche ich und schicke liebe Grüße,
    die Monika*

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Renee,
    meine Taglilien sind noch geschlossen. Da muss ich noch ein wenig Geduld haben.Die Kombination mit den blauen Blümchen wirkt so erfrischend.
    Liebe Grüße und noch ein schönes Pfingstwochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Renee, meine Taglilien beginnen auch gerade zu blühen. Ich mag sie total gerne! Bei mir stehen sie beim Miniteich.

    Zu Deiner Frage: Die Bilder sind aus meinem eigenen Garten.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Renee,

    das sind so schöne Blüten und die Farben sind herrlich.. Ich finde es immer wieder erstaunlich, was die Natur uns für wunderschöne Dinge schenkt und ich entdecke mich immer wieder, wie ich in unserem Garten stehe und die Blüten bestaune. Meine liebsten Blumen sind die Klassiker.. Rosen und Hortensien gehört meine Leidenschaft :-)

    Sei ganz herzlich gegrüßt liebe Renee und hab einen schönen Montagabend!

    Bis ganz bald,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  14. Ihr Lieben!
    Über das lange Pfingstwochenende und ein paar Tage Zuschlag gab es so viel zu tun - und ja, auch mal ganz abzuschalten. Daher habe ich mich nur auf das Kommentieren in Euren Blogs beschränkt.
    Über Euren Besuch auf meiner Seite und Eure lieben und interessanten Kommentare habe ich mich aber natürlich sehr sehr gefreut!!
    Herzlichen Dank dafür
    Eure
    Renee

    AntwortenLöschen