Freitag, 28. April 2017

Die schönen kleinen Dinge....

...erfreuen uns im Leben.
Daher gibt es noch einen kleinen Nachtrag zum Gartenmarkt in Neuwied.
Ein Stand hat mich so begeistert, dass er einen extra Beitrag bekommt:
Die Keramikblüten von Marlene Aretz.
Jede Blüte ist individuell, da von Hand modelliert und mit dem Pinsel glasiert. Die Blüten erheben keinen Anspruch auf naturgetreue Nachbildung, wirken aber sehr natürlich.
könnt Ihr sehen, wie sie entstehen und schriftlich erfragen, auf welchem Markt sie verkauft werden.
Ein schlichtes Efeukörbchen wird so zum Star, das Kleine Immergrün erblüht über seine Blütezeit hinaus.
 Dekoration im Haus und Garten ist bei mir immer zurückhaltend. Aber hier war nicht nur  "Pflücken erlaubt", sondern geradezu ein Muss für mich.
Zu Hause konnte dann einer Grünpflanze in einer dunklen Ecke zur Blüte verholfen werden.
Ein paar Blüten gab es schon... der Kriechrosmarin hat seit einem Jahr bereits ein paar Farbpünktchen. Und diese Mohnblüten waren ein Geschenk, dass sich für
anbietet.
Die Illusion einer Blüte kann man sich doch guten Gewissens machen, auch wenn man nicht mehr im Lebensfrühling steht, nicht?
Einen zauberhaften Maibeginn
wünscht Euch
Renee


Kommentare:

  1. Na klar liebe Renee und Lebensfrühling...also ich würde mal sagen das ist eine Auslegungssache ab wenn er ist oder wie lange er geht. Ich persönlich fühle mich heute besser als in jungen Jahren, einige Dinge erlebe und Lebe ich viel intensiver. Klasse ZiB für welches ich dir auch heute wieder danken möchte.

    Die Blümchen sehen klasse aus. Wirklich sehr realtistisch hätte ich wahrscheinlich auch nicht nein sagen können ;-)

    Wünsche dir ein entspanntes sowie zauberhaftes langes Wochenende und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nova,
      das lässt mich hoffen..;-) Es gibt Tage, da fühle ich mich steinalt.
      Fein, dass Dir die Blumen auch gefallen - die Künstlerin liest vielleicht mit und freut sich bestimmt darüber. Und ich bin immer froh, wenn das ZiB gut ankommt.
      Tanz in den Mai oder Walpurgisnacht? Wie auch immer -
      Einen schönen 1. Mai für Dich!
      Mai-Grüße
      Renee

      Löschen
  2. Man spürt das diese zarten Blüten mit viel Liebe zum Detail hergestellt sind.
    Liebe Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eveline,
      ja, das finde ich auch. Sie ersetzen natürlich keine echten Blüten, können aber Akzente setzen oder in zu dunklen Ecken prima "aushelfen".
      Hab einen schönen ersten Mai und Danke für Deinen Besuch hier
      Herzlich
      Renee

      Löschen
  3. Lieber Renee,

    ich kenne so einige von den Blüten, die du hier zeigst. Gesehen auf den Töpfermarkt in Gablenz, ganz in der Nähe von uns.
    Ja sie sehen so zauberhaft aus. Da darf man ruhig sich der Illusion hingeben, das sie echt wären, so fein wie sie sind.
    Die weißen in dem Efeukorb haben es mir besonders angetan.

    Ich wünsche dir ein feines, sonniges langes Wochenende
    LG Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Paula,
      ja, die finde ich toll. Das ganze Körbchen hätte ich mitnehmen können...
      Wenn es bei Euch einen Töpfermarkt gibt, gibt es sicher auch mehrere Keramikbetriebe bzw. Töpfereien? Da findet man ja auch immer so schöne Sachen...
      Danke Dir für´s Reinschauen hier und hab einen sonnigen ersten Mai-Feiertag,
      Herzliche Grüße
      Renee

      Löschen
  4. Liebe Renee,
    lieben Dank für dein Mitnehmen von uns von mir,
    ich freu mich immer sehr darüber, mein Leben mit deinen Ausflügen bereichern zu dürfen und genieße das!!!!
    Dies Töpferblüten kenne ich von einer Freundin, bei dir sie mir auch freudig aufgefallen sind...klasse sind sie!

    Dein Zitat mag ich sehr gerne wieder so schön ins Bild geschmückt!!!
    Danke für die Freude und für deine lieben Worte für mich immer und immer wieder.
    Schön, dass es dich gibt!
    Sei herzlichst gegrüßt
    von Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, hab mich sehr gefreut! Du auch von Herzen!

      Löschen
    2. Liebe Monika,
      irgendwie ist hier ein kleiner Durcheinander entstanden - ich bekomme meine Antwort nicht an die richtige Position...
      Ja, diese Keramikblüten sind reizend. Ich bin eigentlich nicht für künstliche Blumen, aber diese stellen eine Ausnahme dar.
      Dein Lob ist so lieb und ich gebe es uneingeschränkt zurück. Du merkst es ja, wie wohl ich mich auf Deinem Blog fühle.
      Liebe Grüße - ganz überwältigt bei so viel Herzlichkeit -
      Renee

      Löschen
  5. Ach liebe Renee,
    was für ein schönes ZiB - perfekt umgesetzt Wort und Bild.
    Die Blüten sind ja wirklich ganz zauberhaft!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, Kirsi!
      Für Dich einen sonnig-warmen Maifeiertag, mach es Dir schön.
      Liebe Grüße
      Renee

      Löschen
  6. Liebe Renee
    Ein wunderschönes Zitat und diese Keramik-Blüten sind
    besonders originell - gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sadie,
      Danke Dir! Fein, dass die Blüten so gefallen. Dekorationen sind oft etwas zwiespältig, was dem einen das Herz höher schlagen lässt, findet der andere grauslig. Aber bei diesen feinen Blütchen sind sich alle einig :-)
      Und - Walpurgisnacht für Dich?
      Einen zauberhaften Maibeginn wünscht Dir
      Renee

      Löschen
  7. Wie schön, liebe Renee! Die zarten Keramik-Blüten sind wirklich zauberhaft. Das Zitat passt tatsächlich besonders gut dazu.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angelika!
      Vielen Dank - hach, ich liebe es gelobt zu werden :-))
      Schöne Maitage ohne das geringste bisschen Erkältung für Dich
      Renee

      Löschen
  8. Eine Wortfassung, die mir wieder gefällt: Lebensfrühling. Klingt inspirierend! Und der Gag daran ist, denke ich, dass wir in jedem Alter, ohne Mittel, zu allen Tageszeiten diese besonderen Schmetterlinge fliegen lassen können.

    Dir, liebe Renee, ist es gelungen mit Deinem Fokus am Gartenmarkt in Neuwied auf dies zauberhaften Keramikkreationen zu lenken, die Schmetterlinge zu finden.

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidrun,
      ja, es gibt poetische Worte, die eine geradezu magische Wirkung ausüben. Spricht man sie aus, fühlt man sich zuweilen besser. Ich bewundere die Menschen, die solche Worte finden.
      Man sollte eigentlich öfter die Schmetterlinge der Illusionen fliegen lassen... In jedem Alter, ohne Mittel, zu allen Tageszeiten - Das gefällt mir!
      Danke für Dein Feedback!
      Sonniges, warmes Wetter für Dich morgen, vielleicht die Möglichkeit für einen gemeinsamen Motorradausflug?
      Herzliche Grüße
      Renee

      Löschen
  9. Liebe Renee, vielen lieben Dank für den Hinweis mit den Lilienhähnchen..die Biester haben mir letztes Jahr meine Lilien kahl gefressen.. zur chemischen keule wollte ich nicht greifen und alles andere half nix. heuer streue ich schon fleißig Kaffeesatz rund um die zarten Pflänzchen aus, bin gespannt ob es was nützt. Mein kriech Rosmarin hat den Winter nicht überlebt, soviel zum Thema Winterfest..Tzzz :-) am Kräuter-Raritäten Markt sagte man mann müsse den Wurzelballen vom Rosmarin warm halten, ich frage mich wie das gehen soll, vielleicht mit ner Wärmflasche..gggg Wichtigtuer gibt es, unglaublich....
    Herrlich deine Bilder und die Keramikblümchen sehen aus wie echt, toll.
    Lieben Dank für deine Worte bei mir, herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe AnnA,
      da muss ich echt lachen, eine Wärmflasche für Rosmarin.... Ich habe, nein, ich hatte extrem frostfesten Rosmarin bis zu minus 20 Grad würde der aushalten....hahaha.... Erfroren trotz Winterschutz. Warum glauben wir immer Sachen, von denen wir eigentlich wissen, dass sie nicht stimmen?
      Viel Glück mit dem Kaffeesatz, bitte berichte!
      Einen sonnigen Maistart wünscht Dir
      Renee

      Löschen
  10. Hallo Renee,
    das sind ja herzige Blüten, wunderschön und auch das Zitat finde ich passend.
    So schön, herzliche Grüße und kommt gut in den Mai.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,
      Danke Dir.
      Na, Du tanzt doch sicher in den Mai... Kann ich mir nicht anders vorstellen.
      Schöne Tage für Dich,
      herzliche Grüße
      Renee

      Löschen
  11. Liebe Renee,
    das ist ja lustig. Ich habe vor kurzem den Homburger Keramikmarkt besucht. Da habe ich auch vor solchen Blümchen gestanden und sie sehr bewundert. Besonders die Kleinen haben mir gut gefallen. Hatte meine Taschen aber schon vorher mit anderen Dingen gefüllt, so dass die Blüten nicht mitdurften. Fürs nächste Mal habe ich es mir aber vorgenommen. Da sind sie dann an der Reihe!!! *mich schon freu*
    Aber ich weiß schon jetzt, dass es mir sehr schwer fallen wird eine Auswahl zu treffen. Allein bei deinen reizvollen Fotos sind schon viele dabei die mir soooo gut gefallen. *seufz*

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Uschi,
    die Qual der Wahl....wer kennt das nicht. Aber solch süße Qualen nehmen wir doch gerne auf uns :-))
    Bin gespannt, wann ich die Blüten bei Dir entdecke...
    Einen schönen 1. Mai für Dich - und hab herzlichen Dank für´s Vorbeischaun!
    Liebe Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Renee
    Vielen Dank für deine lieben Worte. Die Keramikblüten sind ja toll. Die sehen alle so bezaubernd aus das die Wahl sicher schwer fällt. Da braucht es nur ein paar Farbtupfen und eine grüne Pflanze sieht wie neu aus.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Barbara,
    wie schön ....Herzlich Willkommen, liebe Followerin! :-)) Freue mich!!
    Und natürlich revanchiere ich mich bei so einem schönen Blog wie Deinem sehr gerne.
    Einen schönen Maibeginn,
    liebe Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
  15. was für wunderschöne Augenfreuden, liebe Renee, zuerst dachte ich beim Anschauen der Blumenbilder, mmm diese Blüten kenne ich gar nicht *lach*, aber dann las ich von der zauberhaften Blütenhandarbeit und bin ganz begeistert von der Vielfältigkeit und natürlich auch davon, dass diese Blüten nie verblühen ;-))) Einfach tolle Kreationen!
    Danke auch für Deine lieben Worte im Drosselgarten.
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Mai-Abend und schicke liebe Grüße mit.
    Traudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traudi,
      Du hattest hoffentlich ein schönes langes Wochenende - auch wenn der Mai sich wohl in den meisten Gegenden etwas bitten lies. Hier war es entsprechend tatsächlich ein Tag für Keramikblüten bei ganztägigem Regen. Trotzdem heute schön und gemütlich.
      Danke Dir für´s Reinschauen und das Feedback!
      Herzliche Grüße
      Renee

      Löschen
  16. Diese Blüten hätten mich auch begeistert und wären ausgesucht in meinen Grünpflanzen gelandet!! So hübsch und interessant ausgewählt das ZIB ---- Illusion, die Zartheit dieser Blüten und die Leichtigkeit des Schmetterlings ... wundervoll :-) Liebe Grüße, Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Liz,
      vielen Dank! Wenn es gefällt, ist es eine große Motivation weiter zu machen.
      Eine schöne Zeit für Dich
      Renee

      Löschen
  17. Hallo liebe Renee,

    ich habe dich und deinen Blog gerade entdeckt und bleibe gerne als deine Leserin da :-)

    Die kleinen Blüten sind wirklich wunderschön. So etwas habe ich noch nie gesehen. Sie sehen sehr hünsch aus, besonders in dem dunkelgrünen Efeu. Wirklich toll und so filigran. Die rosafarbenden würden mir auch sehr gut gefallen.

    Vielleicht magst du ja mal auf einen kleinen Besuch bei mir vorbeischauen.. Ich bin noch nicht lange in der Bloggerwelt dabei :-)

    Viele liebe Grüße,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rebecca,
      das freut mich sehr! Selbstverständlich habe ich mich auf Deinem Blog umgeschaut, Deine Posts gefallen mir, ein schöner Blog. Vielleicht hast Du es gesehen, ich erwidere jeden Follower mit einem Gegeneintrag und werde das zukünftig auch bei der Blogliste so halten. Wir müssen uns gegenseitig unterstützen, nicht? ;-)
      Einen schönen sonnigen Mai für Dich
      liebe Grüße
      Renee

      Löschen
  18. Just amazing! At first glance I thought the blooms were real! She is a talented lady.

    AntwortenLöschen
  19. Thank you Riitta!
    Mrs Aretz will be pleased.
    Beautiful days for you
    Renee

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Renee,
    die Blüten schauen so zart und täuschend echt aus, wunderschön gemacht. Danke noch für deinen so lieben Kommentar :). Ich habe mich sehr darüber gefreut.
    Allerliebste Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      der Weg zu Kitsch ist kurz, ich bin sehr vorsichtig bei Dekorationen. Aber diese Blütchen kann man wirklich gut verwenden. Fein, dass sie Dir gefallen.
      Ich bin immer gerne bei Dir, freue mich auf jeden Beitrag!
      Danke für´s Reinschauen,
      herzliche Grüße
      Renee

      Löschen
  21. Liebe Renee, diese Keramikblumen kenne ich, die schauen total super aus und vor allem dekorativ. Wenn ich mal ein passendes Plätzchen habe, muss ich mir auch welche besorgen.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      ja - gerade in Töpfen und Körbchen passt das wunderbar. Gibt es sicher auch in Österreich. Die Mohnblüten habe ich aus.... WIEN!!
      Schön, dass Du hier warst - Danke Dir.
      Herzliche Grüße und milde Maitage für Dich
      Renee

      Löschen
  22. Liebe Renee,
    danke für diesen zauberhaften Post in Worten und Bildern! Die Blümchen sind so zauberhaft und strahlen soviel Freude aus!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Claudia,
    Danke Dir!
    Bei so viel Zauberkraft kann der Tag ja nur gut werden :-)
    Hab ebenfalls eine schöne Zeit, herzliche Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Renee,
    Ich habe Dich gerade jetzt entdeckt:) und bin begeistert und beeindruckt:) ich kann nur WOW sagen:)
    Dein Post ist wunderschön:)Die Blüten schauen sooooo zart und leicht aus!!!!Einfach tolle Kreationen
    Ich schaue mich noch ein bisschen bei Dir um :) und trage mich als Deine neue Followerin ein.
    Ich will ja schließlich nix verpassen:) Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karina,
      Danke für Dein liebes Feedback - freue ich mich sehr drüber. Du bist meine 30. Followerin :-)
      Fein!! Vielleicht wird ja noch was aus diesem Blöggchen hier...
      Ganz herzlichen Dank, hab eine gute Zeit und hoffentlich bis bald hier
      Renee

      Löschen
  25. Liebe Renee,
    du siehst, ich stöbere noch bisschen bei dir....ich kenne Keramikblumen, aber die von dir gezeigten treten sehr viel zarter und leichter in Erscheinung. Von weitem kann man echt verkennen, dass sie nicht echt sind.
    Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stine,
      genau das finde ich auch. Manchmal wird die gleiche Idee doch anders umgesetzt und oft sind es Kleinigkeiten, die den Unterschied ausmachen. Eben nicht so eine grelle Glasur, der Auftrag du auch die Handarbeit - jede Blüte ist ein wenig anders.
      Fein, ich freue mich übers Stöbern!!
      Herzliche Grüße
      Renee

      Löschen