Freitag, 31. März 2017

Zitat im Bild

Schon wieder Samstag, schon April... die Zeit fliegt...
Als leidenschaftliche Gärtnerin müssen es in diesen Wochen vorrangig Gartenfotos sein, die mit einem passenden Zitat versehen werden. Gerade schwingen sich meine Primeln zur Bestform auf (ich denke, dazu gibt es einen gesonderten Beitrag). Das Besondere an der unten gezeigten: Diese gefüllte Form hat sich nun schon mehrere Jahre gehalten und ist darüber hinaus vermehrungsfreudig. Nach der Blüte werde ich drei Pflanzen draus machen können.
Auf der Suche nach schönen Zitaten fiel mir dieses auf.
Khalil Gibran lebte von 1883 bis 1931. In diesem kurzen Leben war es das Anliegen des libanesisch-amerikanische Malers, Philosophen und Dichters, das Herz der Menschen mit seinen Werken zu berühren.
Das gelingt ihm auch Jahre nach seinem Tod noch.
Wenn Ihr Zeit habt, sucht doch mal nach den Texten dieses brillanten Geistes im Internet. 
Dies verlinke ich zu
und wünsche Euch viel Freude bei all den schönen Beiträgen dort.
Einen zauberhaften April für Euch
Renee
 


Kommentare:

  1. Liebe Renee,
    Khalil Gibran ist ein Dichter, den ich sehr verehre.
    Ein wunderschönes Zitat und was gibt es Schöneres aus
    Sorgen - Blumen wachsen zu lassen?
    Ich wünsche dir einen sonnigen Frühlingstag.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sadie,
    wie schön, noch ein Fan des Dichters!
    Dann habe ich Deinen Geschmack getroffen, was mich sehr freut.
    Danke Dir fürs Reinschauen!
    Einen schönen Aprilbeginn für Dich
    Renee

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein wunderschöner Gedanke, liebe Renee. Das Zitat gefällt mir. Deine gefüllten Primeln sehen so schön aus. Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende und sende liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angelika,
      ja, mich hat das Zitat auch direkt angesprochen. Sorgen vergraben - wer würde das nicht gerne? ;-)
      Danke Dir fürs Vorbeischauen und wünsche Dir einen Sonntag nach Deinem Geschmack
      Herzliche Grüße
      Renee

      Löschen
  4. Hallo Renee,
    den Khalil Gibran mag ich auch sehr gerne und habe auch schon Zitate von ihm verwendet.

    Super schön.

    So und nun ab zum See.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,
      und ich dachte, es wäre ein Geheimtipp :-))
      Ja, er "malt" quasi Bilder mit Worten.
      Freut mich, dass Dir der Beitrag gefällt. Und natürlich: Raus mir Dir!! Minutenpause - das ist aus dem Gedanken entstanden, Minuten des Leerlaufs schön zu überbrücken. Nicht um Stunden am PC zu hocken und das Leben verstreichen zu lassen.
      Hab einen wunderbaren Sonntag
      Renee

      Löschen
  5. Ich liebe seine Sprüche auch sehr! EIn wunderschönes Bild mit Zitat!
    Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, liebe Susi!
      Wie fein ist es doch, wenn man so freundliche und liebe Resonanz bekommt.
      Liebe Grüße und eine gute Zeit für Dich
      Renee

      Löschen
  6. Wunderschöne Primeln - wie Rosen .... und Khalil Gibran liebe auch ich sehr. So viel Poesie und Weisheit in Worten und das passt sehr gut zu diesen schönen Blumen. Auch wenn ich allergisch bin, so schaue ich sie gerne an. Sei lieb gegrüßt, Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Liz,
      wie lieb von Dir, Dich zusätzlich zu Deinem motivierenden Kommentar auch als Leserin einzutragen! Tausend Dank, ich freue mich sehr!
      Herzliche Grüße
      Renee

      Löschen
  7. Eine wunderbare Vorstellung ist das - aus Sorgen werden Blumen.
    Schönes Wochenende für dich,
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,
      ja, so müsste es sein... Manchmal hat sich gezeigt, dass etwas zunächst Schlimmes langfristig auch etwas Gutes hatte. Eine späte Blume sozusagen...
      Danke fürs Vorbeischauen und hab einen schönen Sonntag
      Renee

      Löschen
  8. Auch ich mag ihn sehr gerne, so sprechen seine Worte aus der Seele und aus dem wahren Leben. So wie auch hier und die Verbindung mit der Aufnahme ist perfekt. Sieht klasse aus, und die Primelart finde ich echt toll. Solche habe ich früher in D. nie gesehen.

    Danke dir vielmals dass du wieder mit dabei bist. Freue mich sehr darüber und wünsche dir noch einen superschönen Sonntag.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nova,
      diese gefüllten Sorten gibt es auch noch nicht so lange. Manche sind zickig und wollen nicht. Andere sind dankbare Gartenpflanzen.
      Ich mache sehr gerne bei Dir mit!
      Einen schönen Wochenbeginn für Dich und Danke Dir für´s Feedback
      Liebe Grüße
      Renee

      Löschen
  9. Das ist ein ganz zauberhaftes Zitat.
    Ein wunderschöner Gedanke, das ihm zugrunde liegt.
    Ich kenne schon einige Zitat von Khalil Gibran.
    Wahrhaftig ein Künstler.
    Ein schöner Beitrag zum "ZIB" von Nova.
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,
      ja, ein wunderbarer Dichter und Philosoph. Fein, dass es Dir auch gefällt.
      Herzliche Grüße
      Renee

      Löschen
  10. Ich nochmal.
    Ein kleines Anliegen habe ich.
    Deine Schrift ist so klitzeklein in der Kommentarfunktion, dass man sich sehr schwer tut beim lesen.
    Kannst du das nicht ein Bisschen größer einstellen ?
    Das wäre echt toll.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und jetzt ich nochmal ;-)
      Hilfe ist auf dem Weg Dank Deiner Unterstützung.
      :-)

      Löschen
  11. Ich lese die Zitate von Khalil Gibran immer wieder gerne, liebe Renee und du hast dir ein sehr schönes ausgesucht, das wunderbar mit deinem tollen Foto harmoniert. :-)
    Dein gefülltes Primelchen ist eine Schönheit! Prima, dass du es vermehren wirst.:-)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa,
      das Primelchen und ich bedanken sich artig und froh über das Kompliment :-)
      Eine gute, storchenreiche Woche für Dich, herzliche Grüße
      Renee

      Löschen
  12. Lieber Renee,

    woher weißt du, das wir im April geheiratet hatten? Nur hatten wir damals noch keinen Garten. Heute blühen darin im "April" schon sehr schöne Blumen.

    Dein Zitat gefällt mir sehr gut und feine Blumen hast du dazu auch gefunden.

    Wünsche dir einen feinen, sonnigen Sonntag
    LG Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Paula,
      tja... ich weiß ALLES.... :-)))
      Lustig, was es für Zufälle gibt, nicht?
      DANKE DIR!!! Fürs reinschauen, für die lieben Kommentare, für Deinen Eintrag als Leserin. Suuper!!! Ich werde gelesen - das ist soooo toll!!!
      Dir eine wunderschöne Woche
      Ganz herzliche Grüße
      Renee

      Löschen
  13. Hallo du liebe Renee,
    wie schön du es wieder zusammengestellt hast das wunderbare Zitat zu den so besonderen Blumen und dann deine umschreibenden Worte dazu im Post.
    Ich bin wieder einmal sehr begeistert und erfreut.
    Es ist einfach schön was man den Worten, die geschrieben sind entnehmen kann..
    Vielen Dank für die schönen Augenblicke bei dir!
    Sei ganz herzlich gegrüßt und habe es fein,
    herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika,
      wie warmherzig von Dir mir das zu schreiben! Ich bin ebenso gerne bei Dir zu Gast.
      Mir tut es auch gut, diese Beiträge zu verfassen und zu wissen, dass sie gelesen und so positiv aufgenommen werden.
      Danke Dir sehr
      Liebe Grüße
      Renee

      Löschen
  14. Khalil Gibran mag ich sehr gern und Du hast ein wunderbares Foto zum Zitat ausgesucht.Schön, das Du es gefunden hast, ich kenne es noch nicht, aber nun.
    Liebe Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Klärchen,
      durch das Projekt von Nova lerne ich so viele neue Zitate kennen. Durch alle Teilnehmer und durch eigene Recherche. Das macht unglaublich viel Freude - und mir war das verwendete Zitat auch noch nicht bekannt.
      Klärchen, bist Du meine neue "Followerin"? ich bin nicht ganz sicher. Falls ja: Hab ganz herzlichen Dank, ich freue mich riesig :-))
      Liebe Grüße und eine sonnige Woche für Dich
      Renee

      Löschen
  15. Hallo liebe Renee,
    was für ein schönes Gedicht... es spricht allen Botanikliebhabern aus dem Herzen.

    Wunderschön auch Deine Primel, die Du im Zitat eingebunden hast.

    Einen schöne neue Woche wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Biggi,
      Danke Dir! Ja, die Blüten sind einmalig. Umso schöner, dass sie gut wächst. Die Pflanzschaufel zum Teilen wartet schon...
      Für Dich auch eine gute Woche,
      Herzliche Grüße
      Renee

      Löschen
  16. Liebe Renee, um diese Rosenprimel beneide ich Dich wirklich. Ich hätte auch gerne solche im Garten, aber bei mir möchten nicht einmal die normalen bleiben. Ein schönes Zitat hast Du ausgewählt.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      der Sache gehen wir noch auf den Grund! Kann doch nicht angehen, dass die nicht bei Dir wollen.
      Danke, dass Du vorbei geschaut hast - Zeit ist ja in diesen Tagen gärtnerische Mangelware..
      Liebe Grüße
      Renee

      Löschen
    2. Liebe Renee, ich werde nicht aufgeben ;)

      LG kathrin

      Löschen
  17. Liebe Renee,
    zunächst in Gedanken ein Drück-Dich für die herzlichen Kommentare, die immer wieder einem Tröpfchen Medizin gleichend wohltuend wirken. Deinen Minutenpausen Post mag ich übrigens und heute besonders. Warum will ich nicht verheimlichen. Hier Khalil zu lesen gegenwärtiger Lebensspur ist einfühlsam ein Genuss für das Herz, die Seele.

    Sorgen, Kümmernisse, Seelennot und -qual schrieb ich übrigens einmal auf jeweils einen Zettel und vergrub diese in tatsächlich im Garten unter meiner Herzstein, der gleich einem Wächter darübersteht, das diese abgelegten Gedanken nicht mehr empor kommen können. Es wachsen daneben Pflanzen, was ich Dir einem der nächsten Posts zeigen möchte.

    Nun wünsche ich Dir noch schnell einen wunderschönen Mittwoch und sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidrun,
      das war sicher befreiend, die Sorgenliste tatsächlich einmal zu vergraben. Schon das Aufschreiben wird helfen. Ich bin gespannt auf den Herzstein, schon jetzt überlege ich es Dir gleich zu tun.
      Hab herzlichen Dank für Deine lieben Worte - das ist Seelenbalsam. Und man hat ihn zuweilen so nötig.
      Dir einen schönen Abend und bis ganz bald
      Renee

      Löschen
  18. Liebe Renee,
    ein sehr schönes Zitat, das werde ich auch versuchen und hoffen, dass die Sorgen sich zu wundervollen Blumen wandel (der Spruch ist wirklich gut!!!).
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Wolfgang,
      hoffen wir, dass sich erst gar nicht so viele Sorgen ansammeln... ;-)
      Bis Samstag!! Ich freue mich schon.
      Dir auch eine schöne Rest-Woche,
      mit lieben Grüßen
      Renee

      Löschen
  19. Liebe Renee,
    das ist ja eine tolle Sorte und der
    Spruch dazu ist einfach wundervoll!
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Urte,
      wie schön, dass Du von hier etwas mitnehmen konntest.
      Ich freue mich sehr, dass Du den Weg zu meinem Blöggchen gefunden hast. Vielen Dank!!
      Schöne Frühlingstage für Dich
      Renee

      Löschen
  20. Liebe Renee,
    oh, das freut mich sehr zu hören, dass sich diese Primeln gerne vermehren. Habe sie heuer das erste Mal gepflanzt. Schön, wenn es dann nächstes Jahr mehr sind :)
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      das ist genau eine Primel für Dich, so pastellig und zart. Wie mir ein Züchter mitteilte sollen sie sogar alle zwei Jahre geteilt werden, damit die Vitalität erhalten bleibt. Außerdem brauchen sie Dünger. Ich drücke Dir die Daumen, dass sie sich gut entwickeln.
      Fein, dass Du mich besucht hast - Danke Dir!
      Herzliche Grüße und schöne Tage
      Renee

      Löschen
  21. Diese Rosenprimel mit dem zarten rosa Hauch ist ja eine ganz besondere Augenweide. Ich werde mal Ausschau halten ob ich irgendwo auch solche entdecke. Jetzt, eingedeckt mit all deinen tollen Tipps kann ich es ja wieder mal versuchen welche bei mir anzusiedeln. Und die ich noch überall in Töpfchen sitzen habe werden jetzt schleunigst auch rausgesetzt.
    Auch das Zitat gefällt mir sehr gut. Muss ich mir abspeichern. Es ist schon erstaunlich, wie viele wundervolle Zeilen es zum Thema Garten gibt und immer wieder tauchen noch unbekannte auf.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uschi,
      einfach probieren! Bestimmt werden sie in den nächsten Jahren immer öfter angeboten.
      Ich hab auch noch ein paar Kandidaten in Töpfchen. Aber es war so ungemütlich draußen in den letzten Tagen.... Solche Arbeiten macht man doch lieber, wenn man nicht dazu vor Kälte schnattert.
      Dir wünsche ich warme, sonnige Tage,
      liebe Grüße
      Renee

      Löschen